Ga naar de startpagina

Het laatste nieuwsGa naar de verslagenBekijk de komende evenementen in de kalenderGa naar de uitslagenGa naar het discussie forumTrainings tipsLinks naar andere pagina'sMeest gestelde vragen
klassement Benelux
Toon kalender:
Geplande evenementen:
[...] 13 dec 2019 BEL
trail: Bello Gallico 100 mijl Walk
[...] 14 dec 2019 NED
marathon: 95e Mollen Marathon
[...] 14 dec 2019 NED
marathon: Run Forest Run Dwingelderveld trail 43 k
[...] 14 dec 2019 NED
duinenloop: Voornes Duin 50-85-100 km
[...] 14 dec 2019 BEL
marathon: 5e Liedekerke Bos Marathon
[...] 14 dec 2019 BEL
trail: Bello Gallico 50 mijl Walk
[...] 14 dec 2019 NED
trailweekend: Veluwe Wintertrekking 2d /105 km
[...] 14 dec 2019 BEL
trail: Bello Gallico 100 mijl
Archief
*December 2019
[...] 11 december NED
Vervallen: marathon optie: Strubben marathon
[...] 11 december NED
marathon: 94e Mollen Marathon
[...] 9 december NED
marathon: 6e Mollen/Oostvaardersplassen Marathon
[...] 8 december BEL
trail: Trail de la Soupe 45 km
[...] 7 december NED
marathon: Bosscrossmarathon
[...] 7 december NED
marathon: Aflossingsmarathon Terneuzen
[...] 7 december NED
marathon: 93e Mollen Marathon
[...] 7 december NED
strandlooop: Westcoastchallenge 65/130 km solo/duo
[...] 7 december BEL
marathon: Sinterklaas-Trail
[...] 4 december NED
marathon: 92e Mollen Marathon
[...] 2 december NED
marathon: 5e Mollen/Oostvaardersplassen Marathon
[...] 1 december NED
trail: Voornes Duintrail 44 km
[...] 1 december BEL
marathon: Marathon Aalst
* November 2019
* Oktober 2019
* September 2019
* Augustus 2019
* Juli 2019
* Juni 2019
* Mei 2019
* April 2019
* Maart 2019
* Februari 2019
* Januari 2019
* December 2018
* November 2018
* Oktober 2018
* September 2018
* Augustus 2018
* Juli 2018
* Juni 2018
* Mei 2018
* April 2018
* Maart 2018
* Februari 2018
* Januari 2018
* December 2017
* November 2017
* Oktober 2017
* September 2017
* Augustus 2017
* Juli 2017
* Juni 2017
* Mei 2017
* April 2017
* Maart 2017
* Februari 2017
* Januari 2017
* December 2016
* November 2016
* Oktober 2016
* September 2016
* Augustus 2016
* Juli 2016
* Juni 2016
* Mei 2016
* April 2016
* Maart 2016
* Februari 2016
* Januari 2016
* December 2015
* November 2015
* Oktober 2015
* September 2015
* Augustus 2015
* Juli 2015
* Juni 2015
* Mei 2015
* April 2015
* Maart 2015
* Februari 2015
* Januari 2015
* December 2014
* November 2014
* Oktober 2014
* September 2014
* Augustus 2014
* Juli 2014
* Juni 2014
* Mei 2014
* April 2014
* Maart 2014
* Februari 2014
* Januari 2014
* December 2013
* November 2013
* Oktober 2013
* September 2013
* Augustus 2013
* Juli 2013
* Juni 2013
* Mei 2013
* April 2013
* Maart 2013
* Februari 2013
* Januari 2013
* December 2012
* November 2012
* Oktober 2012
* September 2012
* Augustus 2012
* Juli 2012
* Juni 2012
* Mei 2012
* April 2012
* Maart 2012
* Februari 2012
* Januari 2012
* December 2011
* November 2011
* Oktober 2011
* September 2011
* Augustus 2011
* Juli 2011
* Juni 2011
* Mei 2011
* April 2011
* Maart 2011
* Februari 2011
* Januari 2011
* December 2010
* November 2010
* Oktober 2010
* September 2010
* Augustus 2010
* Juli 2010
* Juni 2010
* Mei 2010
* April 2010
* Maart 2010
* Februari 2010
* Januari 2010
* December 2009
* November 2009
* Oktober 2009
* September 2009
* Augustus 2009
* Juli 2009
* Juni 2009
* Mei 2009
* April 2009
* Maart 2009
* Februari 2009
* Januari 2009
* December 2008
* November 2008
* Oktober 2008
* September 2008
* Augustus 2008
* Juli 2008
* Juni 2008
* Mei 2008
* April 2008
* Maart 2008
* Februari 2008
* Januari 2008
* December 2007
* November 2007
* Oktober 2007
* September 2007
* Augustus 2007
* Juli 2007
* Juni 2007
* Mei 2007
* April 2007
* Maart 2007
* Februari 2007
* Januari 2007
* December 2006
* November 2006
* Oktober 2006
* September 2006
* Augustus 2006
* Juli 2006
* Juni 2006
* Mei 2006
* April 2006
* Maart 2006
* Februari 2006
* Januari 2006
* December 2005
* November 2005
* Oktober 2005
* September 2005
* Augustus 2005
* Juli 2005
* Juni 2005
* Mei 2005
* April 2005
* Maart 2005
* Februari 2005
* Januari 2005
* December 2004
* November 2004
* Oktober 2004
* September 2004
* Augustus 2004
* Juli 2004
* Juni 2004
* Mei 2004
* April 2004
* Maart 2004
* Februari 2004
* Januari 2004
* December 2003
* November 2003
* Oktober 2003
* September 2003
* Augustus 2003
* Juli 2003
* Juni 2003
* Mei 2003
* April 2003
* Maart 2003
* Februari 2003
* Januari 2003
* December 2002
* November 2002
* Oktober 2002
* September 2002
* Augustus 2002
* Juli 2002
* Juni 2002
* Mei 2002
* April 2002
* Maart 2002
* Februari 2002
* Januari 2002
* December 2001
* November 2001
* Oktober 2001
* September 2001
* Augustus 2001
* Juli 2001
* Juni 2001
* Mei 2001
* April 2001
* Maart 2001
* Februari 2001
* Januari 2001
* December 2000
* November 2000
* Oktober 2000
* September 2000
* Augustus 2000
* Juli 2000
* Juni 2000
* Mei 2000
* April 2000
* Maart 2000
* Februari 2000
* Januari 2000
* December 1999
* November 1999
* Oktober 1999
* September 1999
* Augustus 1999
* Juli 1999
* Juni 1999
* Mei 1999
* April 1999
* September 1998
* Juli 1998
* November 1997
* Mei 1997
* Maart 1997
* November 1996
* Mei 1996
* November 1995
* Mei 1995
* April 1995
* November 1994
* September 1994
* Mei 1994
* November 1993
* Mei 1993
* April 1993
* November 1992
* September 1992
* Mei 1992
* November 1991
* Juni 1991
* Mei 1991
* April 1991
* November 1990
* Juni 1990
* Februari 1990
* November 1989
* Mei 1989
* December 1988
* November 1988
* September 1988
* Juni 1988
* Mei 1988
* November 1987
* September 1987
* Juni 1987
* Mei 1987
* April 1987
* November 1986
* Mei 1986
* April 1986
* November 1985
* April 1985
* November 1984
* Oktober 1984
* April 1984
* November 1983
* April 1983
* November 1982
* Mei 1982
* November 1981
* Mei 1981
* November 1980
* Januari 1980
* November 1979
* December 1978
* Oktober 1978
* Januari 1970
AltaVista
Zoek:
Discussies
Het web

Blijf op de hoogte van de laatste evenementen. Kijk regelmatig in de kalender!
 
April 2012
 
vrijdag 13 april 2012 GER   Jurasteig (trail 230 km) - terug
  startplaats:Dietfurt an der Altmühl
  afstand / tijdsduur: trail in de Pfalz
  website:http://ultra-burna.de/einladung-jurasteig.html
  e-mail adres: ultra@sv-boerner.de

De Jurasteig is een wat misleidende naam, de trail voert namelijk door de Oberpfälzer Jura. Van de website de volgende omschrijving:

Einladung zum Jurasteig Nonstop
13.04.2012 bis 15.04.2012

Der längste Ultratrail Deutschlands!

Der Jurasteig ist ein Premium-Rundwanderweg mit einer Länge von ca. 230 km und kumulierten 5.600 Höhenmetern, der auf Single-Trails, Feld- und Forstwegen durch die landschaftlich reizvolle Mittelgebirgslandschaft des Oberpfälzer Jura führt. Zumindest die ersten Etappen haben stellenweise leicht alpinen Charakter und erfordern, vor allem bei Nacht, absolute Trittsicherheit.

Mit diesen Daten ist der Jurasteig Nonstop aktuell der längste Ultra-Trail Deutschlands.

Nach dem geglückten Testlauf 2011 in der Kleingruppe lade ich Euch zur Teilnahme an der Neuauflage in 2012 ein.

Wie im Vorjahr, wird von allen TeilnehmerInnnen wieder ein hohes Maß an Autonomie erwartet. Versorgungsstellen wird es nur im Abstand von etwa 25 bis 30 km geben, außerdem wird an ein bis zwei Versorgungspunkten ein Drop-Bag-Service organisiert werden.

Anders als in 2011 muss nicht in der Gruppe gelaufen werden. Damit ist für jeden eine individuelle Laufplanung möglich und der Lauf wird bei der DUV "statistikfähig". Es empfiehlt sich jedoch, in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl, zumindest in "Kleingruppen" unterwegs zu sein, da die Strecke in weiten Teilen durch nur schwach besiedelte Gebiete führt.

Jeder Teilnehmer muss sich dessen bewusst sein, dass es außerhalb der Versorgungsstellen, auf der Strecke keinerlei Unterstützung geben wird. Eine Teilnahme ist deshalb erfahrenen Ultra-Trailern (mindestens 1 Finish bei 100 Meilen-Trails) vorbehalten.

Wer jetzt noch nicht verschreckt ist, kann sich hier über die Streckendetails (linke Leiste "Etappen) informieren. Impressionen aus 2011 gibt es hier und im Bericht von Thomas Ehmke.

Der Jurasteig Nonstop ist keine öffentliche Laufveranstaltung. Teilnehmen kann nur, wer von mir dazu eingeladen wird.

Die wesentlichen Daten in der Übersicht:

Termin: 13.04.2012 bis 15.04.2012
Start: 13.04.2012, 15:00 h, Dietfurt an der Altmühl
Zeitlimit: 46 h, Zielschluss 15.04.2012,
13:00 h, Dietfurt an der Altmühl

Laufrichtung: Der Jurasteig wird entgegen dem Uhrzeigersinn gelaufen. Er beginnt damit mit der Etappe 11 (linke Leiste "Etappen") in Dietfurt

Organisationsbeitrag: 95,00 Ä

Die tatsächlich anfallenden Kosten werden den Teilnehmern am Starttag nachgewiesen. Sofern sich ein Überschuss ergibt, wird dieser den Teilnehmern anteilig erstattet.

Bei einer Nichtteilnahme, gleich aus welchem Grund, erfolgt keine Rückerstattung des Organisationsbeitrags.

Leistungen: Planung und Organisation,
ca. 7 bis 8 Versorgungspunkte (Ort und Art der Versorgungsstellen werden demnächst aktualisiert), Drop-Bag-Service, Teilnehmer-Shirt

Teilnahme: Teilnehmen kann nur, wer von mir eingeladen wird und eine entsprechende Lauferfahrung nachgewiesen hat. Als Mindestqualifikation ist ein Finish eines 100 Meilen Landschaftslaufs, besser eines 100 Meilen Ultra-Trails erforderlich.

Diese Einladung wird von mir per e-mail an die "üblichen Verdächtigen" der Laufszene versandt. Falls jemand keine Einladung erhalten hat, bitte eine kurze Nachricht an mich.

Pflichtausrüstung: Jede(r) Teilnehmer(in) ist für eine ausreichende persönliche Ausrüstung selbst verantwortlich. Eine Orientierung an der vorgeschriebenen Ausrüstung der großen Ultra-Trails (UTMB u. a.) ist dringend zu empfehlen.

Die Mitnahme eines Mobiltelefons ist zwingend!
Anmeldung/Zusage: Wer diese Einladung annimmt, bestätigt dies bitte durch eine e-mail mit folgenden Mindestangaben:

Name, Vorname
Verein, Jahrgang
Adresse
Telefon Nr. (Mobil)
Qualifikationsnachweis (Link zur Ergebnisdatenbank der DUV o. ä.)
Konfektionsgröße wg. Teilnehmer-Shirt

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Organisationsbeitrag ist innerhalb von 14 Tagen nach meiner Anmeldebestätigung zu bezahlen. Die Bankverbindung wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.
Teilnehmerlimit: 25 LäuferInnen
Meldeschluss: 15.03.2012

Verantwortlichkeiten/
Haftungsfreistellung:
Es handelt sich um keine offene Laufveranstaltung. Teilnehmen können nur LäuferInnen, die von mir eingeladen werden. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

Jede(r) läuft auf ihre/seine eigene Verantwortung. Es gibt keine Straßensperrungen, Absicherungen oder dergleichen, die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften der StVO liegt in der Verantwortung jedes(r) Einzelnen. Reflektoren an Kleidung/Rucksack sind empfehlenswert.

Die Strecke ist durchgehend als Wanderweg markiert. Die Markierungen sind ausreichend und gut sichtbar. Wer möchte, kann sich die GPS-Daten hier (rechte Leiste, Info und Service, Geodaten/GPD) herunterladen.

Die Verantwortung für witterungsangepasste Kleidung und Schuhe, Stirnlampe, Notfallausrüstung, ausreichende Ausrüstung/Verpflegung usw. für unterwegs trägt jeder selbst.

Jede(r) Teilnehmer(in) erkennt durch ihr/sein Erscheinen am Lauftag diese Bedingungen an und erklärt damit gegenüber dem Einladenden eine uneingeschränkte Haftungsfreistellung.

Schlechtes Wetter sollte grundsätzlich kein Hinderungsgrund sein, dennoch kann eine Absage aus Gründen höherer Gewalt notwendig werden.

Bei einer evtl. Aufgabe einzelner auf der Strecke ist jede(r) selbst für seinen Rücktransport verantwortlich. Ein Rücktransport von den Versorgungspunkten zum Start-/Zielort ist u. U. möglich, kann jedoch nicht garantiert werden.

Vor dem Start ist eine Haftungsfreistellung und Erklärung zur Eigenverantwortlichkeit zu unterschreiben


Wijzigingen in datum en andere gegevens voorbehouden.
Neem altijd contact op met de organisator voor inschrijving en actuele informatie.